Sörenberg ins Chemmeribodenbad / 11.2.2018

Einmal im Winter geht’s organisiert durch Walther Kindler mit den Schneeschuhen in die Winterlandschaft; in diesem Jahr in den Sörenberg.
Startpunkt ist nicht Endpunkt, somit ging’s zuerst mit dem Zug/Postauto von Bern via Schüpfheim in den Sörenberg. Dann mit der Gondelbahn erst einmal in die Höhe, wo wir uns bei Kaffee und Nussgipfel stärken (Man gönnt sich ja sonst nicht‘s).
Dann aber los, schliesslich ist das Zvieri im Chemmeribodenbad bereits reserviert.
Schneeschuhe anschnallen und zuerst bei leichtem Schneefall durch eine Winterlandschaft in Richtung Salwidli. Nach einem Aufstieg erreichen wir nach ca. 2 Stunden die Mittagshalt Alp. Frisch gestärkt geht’s vorwiegend bergab durch frisch verschneite Matten, auch mit Schneeschuhen toll! Sogar die Sonne hat sich zwischendurch zaghaft gezeigt.

Wer etwas unternimmt, hat natürlich auch ein Dessert verdient. So eine Chemmeribodenbad Meringue garniert ist wirklich nicht zu verachten…

Danke Walther für die tolle Tour!

Beat Ferndriger

Foto 11.02.18, 11 19 08 (1)Foto 11.02.18, 15 21 45

 

Sponsoren

Kontakt

Satus Köniz
Claudia Buta
Austrasse 30
3176 Neuenegg

079 244 03 53